Ihr Immobilienmakler in Chile

Ihr Immobilienmakler in Chile 

Willkommen in Santiago de Chile, Hauptstadt und unumstrittene Metropole im südamerikanischen Chile. Seit nunmehr 8 Jahren lebe ich, Karin Artinger, gebürtige Deutsche, in Santiago. In dieser Zeit konnte ich vielseitige Erfahrungen in der Immobilienbranche Santiagos sammeln und die ortsübliche Arbeits- und Vorgehensweise bei der Kommerzialisierung von Immobilien sehr genau kennenlernen. Mithilfe meines Netzwerkes an erfahrenen und professionellen Dienstleistern meistern wir jede Schwierigkeit. Wenn Sie also eine Immobilie in Santiago de Chile mieten oder erwerben möchten, können wir Ihnen eine große Hilfestellung sein.  

Mit folgenden Serviceleistungen möchten wir Ihre vollkommene Zufriedenheit sicherstellen:

Sie suchen eine Immobilie?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kauf- oder Mietobjekt für Privat- oder Gewerbenutzung in Santiago oder Umgebung sind, kontaktieren Sie uns schnellstmöglich. Sollten wir gerade nicht das richtige Objekt für Ihre Bedürfnisse in unserer Kartei haben, finden wir die für Sie passende Immobilie schnell und ohne Komplikationen. Notariatsbesuche hier vor Ort müssen Sie nicht alleine hinter sich bringen, wir begleiten Sie und erklären Ihnen in Ihrer Muttersprache alle notwendigen Schritte.

Sie verkaufen oder vermieten

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Objekten, um die bereits vergebenen Liegenschaften zu ersetzen. Wir führen eine kostenlose Bewertung durch und helfen Ihnen bei der Vorbereitung der Unterlagen, um Ihre Immobilie schnell, sicher und transparent für alle beteiligten Parteien verkaufen zu können. Auch hier begleiten wir Sie bei den notwendigen Amtsgängen.

Finanzierung

Sollten Sie Hilfestellung für die Finanzierung Ihrer Immobilie benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir arbeiten Hand in Hand mit den großen chilenischen Banken und helfen Ihnen gerne dabei, eine passende Finanzierung auf die Beine zu stellen.

Rechtssicherheit

Wir arbeiten mit einem renommierten chilenischen Anwaltsbüro zusammen, welches durch seine deutsch-, spanisch- und englischsprachigen Mitarbeiter alle anfallenden rechtlichen Fragen, sowohl bezüglich des chilenischen, als auch des deutschen Rechtes, schnell und zuverlässig beantwortet.

Behördengänge

Ganz egal ob Sie Unterstützung brauchen um Ihre RUT (chilenische Steuernummer) zu erhalten, ein Bankkonto zu eröffnen oder die richtige Krankenkasse zu finden, wir kennen die richtigen Anlaufstellen und helfen Ihnen gerne dabei.

Übersetzungen

Für Ihre Aufenthaltsgenehmigung oder andere Behelfe werden Sie oftmals staatlich beglaubigte Übersetzungen benötigen. Auch hier haben wir genau die richtigen Kontakte für Sie.

 

Was Sie über den chilenischen Immobilienmarkt wissen sollten

Chile lockt deutsche Firmen heute wegen seiner politischen Stabilität und guten Wirtschaftsindikatoren an. Hierher kommen hauptsächlich Vertreter von Automobil-, Pharma- oder Baufirmen, die ihre Niederlassungen in Lateinamerika angesiedelt haben.

Deutsche, Schweizer und Österreicher genießen beim Kauf oder Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien die gleichen Rechte wie Chilenen. Diese Rechte sind hier gut geschützt.

Im Gegensatz zu Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist es in Chile jedoch so, dass keine Regulierung bezüglich Makler, die in dieser Branche tätig sind, existiert. Hier kann jeder als Makler tätig sein und das Angebot ist dementsprechend groß. Deshalb ist es ratsam, mit einem professionellen Immobilienberater zusammenzuarbeiten, der Ihre Sprache spricht, den chilenischen Markt gut kennt und bereits anderen Privat- und Geschäftspersonen geholfen hat, sich in Chile niederzulassen.

Der Kauf- und Mietprozess von Immobilien in Chile kann natürlich auch sehr direkt von statten gehen, aber wenn Sie kein Spanisch sprechen oder keine chilenischen Freunde haben, die Ihnen helfen können, ist Ihre beste Option jemanden zu kontaktieren, dem Sie vertrauen können und der Ihnen beim Such- und Kaufprozess professionell zur Seite steht. Nur so können Sie sicher sein, Zeit und Geld zu sparen und unnötige Sorgen zu vermeiden.

 

Deutsche in Chile

In Chile gibt es eine große Kolonie, die aus den Nachfahren der Deutschen besteht. Sie unterhält ein starkes Netzwerk von Institutionen und ist in vielen Bereichen von zentraler Bedeutung.

So findet man z.B. im Süden Chiles viele germanische Familiennamen und in jedem Cafe kann man leckere deutsche Kuchen essen. Das ist das Vermächtnis der Kampagne der chilenischen Regierung, die Mitte des 19. Jahrhunderts tausende deutscher Siedler anzog, um dieses Gebiet des Landes zu bevölkern.

Heutzutage haben die Deutschen nicht mehr das numerische Gewicht, das sie einmal erreicht hatten. In den 40er und 50er Jahren befanden sich ca. 13.000 Deutsche in Chile und damit die zweitgrößte Anzahl Deutscher im Ausland weltweit (13%). Heute leben nur noch etwa 5.500 Deutsche in Chile, was 3% der im Ausland lebenden Deutschen entspricht.

Die von Familien deutscher Herkunft gebildete Kolonie ist jedoch gross und aktiv. Laut der Deutsch-Chilenischen Handelskammer (Camchal), gibt es ca. 500.000 Nachkommen.

Im Süden und im Zentrum des Landes, wo man ein ähnliches Klima wie in Deutschland findet, ist ihr Netzwerk von Institutionen breit gefächert. Es gibt Kliniken, Clubs, eine chilenisch-deutsche Liga, Feuerwehren und eine wöchentliche deutsche Zeitung namens Condor. In Chile konzentriert sich außerdem die größte Zahl deutscher Schulen, 24(!), was für ein so kleines Land mit nur 16 Millionen Einwohnern wirklich viel ist “, sagt Berndt.

 

Österreicher in Chile

Mitte des 19. Jahrhunderts sind die ersten Österreicher nach Chile ausgewandert. Es handelte sich um Österreicher aus dem Zillertal, die 1837 aus religiösen Gründen ihre Heimat Tirol verlassen mussten und im preußischen Schlesien aufgenommen wurden.

Von Deutschland aus akzeptierten sie das chilenische Angebot der Immigration und siedelten sich in Südchile, im wesentlichen am Ufer des Llanquihue Sees, an. Einige dieser Familien leben heute noch in den ihnen damals zugewiesenen Ländereien.

Die Ortschaft Nueva Braunau in der Nähe von Puerto Varas erhielt diesen Namen von österreichischen Siedlern, die aus einer Stadt gleichen Namens aus Nordböhmen kamen.

Es gab auch eine bedeutende Einwanderung von Kroaten und Dalmaten, die aus der österreich – ungarischen Monarchie kamen. Auf Grund ihrer politischen Überzeugung war ihr Kontakt mit den Vertretern der Donaumonarchie eher auf Distanz. In der Zwischenkriegszeit ging die Einwanderung von Österreichern und Leuten aus Ländern die zu den ehemaligen Kronländern gehörten weiter.

Man schätzt, dass sich im 20. Jahrhundert etwa 4.000 bis 5.000 Österreicher in Chile niedergelassen haben. Nach der Volkszählung von 2012 gibt es in Chile allerdings nur mehr 429 EinwandererInnen, die in Österreich geboren wurden.

1961 wurde derVerein der Österreicher in Chile gegründet, welcher heute um die 300 Mitglieder zählt.

 

Schweizer in Chile

Die erste Gruppe bestand aus 1311 schweizer Familien, die am 19. Dezember 1883 in Valparaíso landeten. Zwischen 1883 und 1886 wurden 12.602 Schweizer in das Gebiet der Araukania entsandt, was 7% der Schweizer Emigration im Ausland entspricht. Nur 7 Jahre später im Jahre 1890 wurden bereits 22.708 Schweizer in den 31 Kolonien im Herzen der Araucaría registriert.

1884 wurden fünf Schweizer Familien zusammen mit 48 deutschen Familien zur Gründung von Contulmo, am Fuße des Nahuelbuta-Gebirges, sowie weitere Familien schweizerischen Ursprungs aus den “Schweizer Kolonien” in andere nahe gelegene Städte wie Angol, Pucón, Villarrica und Los Sauces, entsandt. Später, zwischen 1915 und 1950, war die letzte Masseneinbürgerung von Schweizern in Chile. 30.000 Einwohner bevölkerten nun den zentralen Bereich des Landes, hauptsächlich Santiago und Valparaiso.

1939 wurde die Schweizer Schule von Santiago gegründet, die erste Schweizer Schule in Lateinamerika. Andere mit der schweizer Gemeinschaft verwandte Institutionen sind das chilenisch-schweizerische Institut für Sprachen und Kultur, die chilenisch-schweizerische Handelskammer AG, der Verband Schweizer Nachkommen in der Araukania (ADES) und die Schweizer Klubs in Santiago, Concepción, Temuco und Punta Arenas.

 

Karin Artinger – Immobilienmaklerin

Karin Artinger
Immobilienmaklerin

Karin ist Diplom-Bauingenieurin der Fachhochschule München und hat in Chile die zur Verfügung stehenden Kurse und Ausbildungen zur professionellen Immobilienmaklerin absolviert. Sie konnte in den letzten 8 Jahren im Bau- und Immobilienbereich in Santiago de Chile reichlich Erfahrung sammeln.

Derzeit ist sie Eigentümerin und Geschäftsführerin des Immobilienberatungsbüros ARKA Propiedades. Sie ist mit einem Chilenen verheiratet und hat 2 wunderbare Töchter, die 4 und 2 Jahre alt sind.

Sie war 3 Jahre in verschiedenen Bauunternehmen in Deutschland, Spanien und Chile tätig und hat viele Jahre führend in einem Immobilienbüro hier in Santiago gearbeitet.

Karin berät Privatpersonen und Unternehmen bei Marketing und Verkauf ihrer Immobilien, und für den ein oder anderen findet sie einen Investor für ein komplettes Bauprojekt oder auch für sich schon im Bau befindliche Immobilien.

Sie hat reichlich Erfahrung in der Beratung von Kunden mit Expansions- und Wachstumsplänen, wenn es um Investitionen in Immobilien geht.

Egal welche Information oder Hilfe Sie benötigen, bei ARKA Propiedades wird sie Ihnen zur Verfügung gestellt. Wir haben das alles schon selbst durchlebt. Wir haben es selbst gelebt und wir haben mehreren Ihrer Landsleute geholfen, ihr Ziel zu erreichen, diese neue Herausforderung zu meistern, sei es aus persönlichen Gründen, als auch bei einem Arbeitsplatzwechsel ins ferne Chile. Gemeinsam schaffen wir, was Sie gerne erreichen möchten. Kontaktieren Sie uns und Sie werden es sehen.

Wir von ARKA Propiedades sind sehr stolz darauf, unsere Beratung bei Kauf und Anmietung von Immobilien auch und ganz besonders an ausländische, englischsprachige, und insbesondere deutschsprachige, also Menschen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz, anbieten zu können.

Hier unsere Kontaktdaten: 

 +56 9 6899 2945

  info@departamentos-en-santiago.com

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar